Sie sind hier: Teilereinigung > wässrige Reinigung > Serie WT

    Serie WT

    Durchlauf-Reinigungsanlagen werden für die kontinuierliche Bauteilreinigung bei hohen Stückzahlen oder Taktzeiten eingesetzt. Diese Anlagenserie ermöglicht die liegende oder hängende Bauteilaufnahme. Viele Reinigungs- und Behandlungsprozesse sind in diesen Anlagen anwendbar, wie zum Beispiel Hochdruckreinigung, Reinigung, Spülen, Konservieren und Trocknen. Für die Vielzahl unterschiedlichster Bauteilgeometrien werden diese Anlagen der Teilereinigung immer nach Kundenspezifikation gefertigt. Die Anlagengröße ist konstruktiv entscheidend aufgrund geforderter Bahnbreiten, Bauteilgrößen, Prozessschritte, Taktzeiten und ggf. die Integration in vorhandene Fertigungslinien.

    Die Be- und Entlademöglichkeiten sind über Industrieroboter oder manuell durchführbar. Durchlaufanlagen lassen sich individuell in Ihre Fertigungslinie integrieren. In Abhängigkeit von der Anlagenlänge und der gewünschten Verfahren kann somit die Taktzeit angepasst werden. Grenzen für Bauteilgewichte oder Bauteilgrößen gibt es nicht. Umfangreiche Ausstattungen und Rückgewinnungsmöglichkeiten sorgen für lange Badstandzeiten.

    Mehr zur Serie WT

    Umfangreiches Zubehör, spezielle Bauteilaufnahmen, Kühlstrecken für nachgeschaltete Messeinrichtungen, Rückführungen oder Rundumlauf sind ohne weiteres realisierbar. Durchsatzmengen, Reinigungs- und weitere Prozessschritte immer nach Kundenspezifikation, vollautomatisierte Be- und Entladung, Integration in Fertigungslinien, Badaufbereitungen, automatische Badüberwachung und Dosierung, Schwasenrückgewinnung und verschiedene Beheizungsmöglichkeiten werden bei dieser Anlagenserie immer mit unseren Kunden abgestimmt.

     

    Besonderheiten der Serie WT

    • Geringe Aufstellflächen für sehr hohe Durchsätze
    • Viele Variationsmöglichkeiten für Ihre Fertigungsteile
    • Integration in Ihre Fertigungslinie
    • Leistungsstarke Waschpumpen
    • Mehrstufige Prozesse möglich
    • Kurze Taktzeiten
    • Industrieroboter Be- und Entladung möglich
    • Kühlstrecke für nachgeschaltete Messeinrichtungen möglich
    • Bahnbreiten von 100 mm bis 3.000 mm möglich
    • Edelstahlausführung
    • SPS-Steuerung mit Klartextanzeige
    • Maschinenverkleidung in gewünschten RAL-Farben
     

    Infocenter

    Hier finden Sie unsere Daten­blätter, Telefon­listen, AGBs etc.

    Broschüren

    Laden Sie sich unsere Broschüren rund ums Thema Anlagen zur Teile­reinigung herunter.

    Newsletter

    Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein und erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten aus der Teilereinigung.