Sie sind hier: Teilereinigung > wässrige Reinigung > Serie ATR

    Serie ATR

    Unsere ATR-Teilereinigungsanlage wurde für komplizierte und innovative Waschverfahren entwickelt. Eine neue Lösung der mechanischen Behandlung für Bauteile mit Sacklochbohrungen, Schüttgut und engen Spaltmaßen gewährleistet perfekte Reinigungsergebnisse.

    Die Teilereinigungsanlage ATR arbeitet im Spritz- und/oder Tauchverfahren. Zwei bereits  serienmäßige einzelne Tanks mit je einer eigenen Pumpe sorgen für exzellente Reinigungsergebnisse und für ein Minimum an Bad-Verschleppungen.

    Einzigartig ist die eingesetzte ORR ® - Rotation. Die Spritzrohre drehen sich auf der gegenüberliegenden Seite um den Korb, der ebenfalls rotiert, wodurch eine hydrokinetische Wirkung erzielt wird und damit ein perfektes Reinigungsergebnis.

    Durch die SPS-Steuerung können unterschiedlichste Verfahrensabläufe gewählt werden. Ob der Systemkorb über Kopf gedreht wird, im Schaukelbetrieb oder im Stillstand fährt. Wir haben immer den passenden Programmablauf für Ihre Bauteile, ganz gleich welcher Geometrie oder Beschaffenheit.

    Mehr zur Serie ATR

    In unserer ATR-Serie können beispielweise auch Tauchbäder für eine Ultraschallbehandlung oder besonders empfindliche Teile, die längere Einwirkzeiten erfordern, zum Einsatz kommen.

    Die gute Kombination aus mechanischem Spritzdruck, chemischer Einwirkung, Temperatur und Waschzeiten sowie die Zwei-Tank-Version sichern Ihnen beste Reinigungsergebnisse zu. Ein spezieller Lüfter mit Tropfenabscheider über Koaleszenz-Wirkung sorgt für eine einwandfreie Trocknung der Bauteile.

    Besonderheiten der ATR-Serie:

    • Motorischer Antrieb der Waschkorbaufnahme über Frequenzregelung
    • Möglichkeiten der Korbdrehung: Rotation, Schaukeln und Stillstand „ORR ® - Rotation“
    • SPS-Siemens Steuerung mit Klartextanzeige
    • Konsequente Isolierung der Anlage
    • Edelstahlausführung
    • Einfachste Be- und Entladung der Waschkörbe – manuell oder automatisch
    • Automatische Beladetüröffnung
    • Zwei-Tank-Anlage mit jeweils eigenen Pumpen
    • Automatische Frischwassernachfüllung
    • Integrierte Filter (Grob- und Beutelfeinfilter)
    • Abluftventilator mit Tropfenabscheider
    • Automatische Tankreinigungsspülung
    • Elektrische Beheizung
    • Maschinen-Einhausung in gewünschten RAL-Farben
    • Standardkorbgrößen oder Sonderkörbe
    • Viele weitere Optionen sind lieferbar, z. B. Ultraschall, zusätzliche Tanks, Hochdruck-Druckumfluten,
    • Badaufbereitungen, automatische Badüberwachung und Dosierung, Schwasenrückgewinnung und vieles mehr.

     

     

     
     
     

    Infocenter

    Hier finden Sie unsere Daten­blätter, Telefon­listen, AGBs etc.

    Broschüren

    Laden Sie sich unsere Broschüren rund ums Thema Anlagen zur Teile­reinigung herunter.

    Newsletter

    Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein und erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten aus der Teilereinigung.